Glücklich leben...

Das Problem

Uns wurde von klein auf immer beigebracht, dass wir uns voll und ganz auf Experten verlassen sollen.

Die soziale Marktwirtschaft (1957) oder der freie Markt (heute) werden das alles schon regeln. Das versprechen uns unsere Politiker seit Jahrzehnten.

 

Aber die Realität sieht anders aus! Die soziale Marktwirtschaft ist in Deutschland in den letzten 50 Jahren immer weiter verkümmert! 

Unsere Regierenden und unsere Verwaltung verschlingen immer mehr Milliarden - von unserem Geld. Die Probleme wachsen aber genauso immer weiter in den Himmel - wie die Inkompetenz unserer sogenannten "Experten".

Die Lösung

Wir müssen uns selbst darum kümmern -

  • jeder für sich 
  • und alle gemeinsam!

Gemeinschaftliches Denken und Handeln und Menschliches Wirtschaften sind jetzt angesagt, um unser krankes Gesellschafts- und Wirtschaftssystem zu erneuern.

Dass das geht, das wollen wir mit dem Solidara.net mit vielen Praxisbeispielen aus der ganzen Welt zeigen und mit unserem Stiftungsverein zu Lernzwecken auf dieser Plattform dokumentieren.

Der Stiftungsverein finanziert außerdem die Entwicklung einer neuartigen Social Media Plattform, die uns den positiven Austausch in der Gemeinschaft ermöglicht.

Wirkliche Experten setzen das meiste davon transparent und eigenverantwortlich mit ihren Unternehmen für uns um - alle anderen Mitglieder unseres Netzwerks lernen daraus und helfen bei der Umsetzung mit, wo immer sie können.

Mehr zu unserem Verein und was dann weiter folgen soll, findest du auf den weiteren Seiten.

Nächster Artikel